Die Bewegung !

Eingedenk der wechselvollen Geschichte der demokratischen Idee und der Konservativen in Österreich, des Scheiterns des Versuchs, Sozialismus ohne Demokratie zu begründen, der ehrlichen Anstrengungen, der Irrtümer und der tragischen Erfahrungen jener Epoche; in Respekt vor dem Widerstand gegen totalitäre Diktatur jeglicher Art, dem Antifaschismus, den Ideen demokratischer Revolutionen und der internationalen Solidarität verpflichtet; in Überzeugung von der Notwendigkeit gesellschaftlicher Alternativen und in Verantwortung für Vergangenes, Bestehendes und Zukünftiges haben Mitglieder für die, „Die Unabhaengigen“ Grundsätze ihres Wirkens bestimmt und ihrer Organisation ein Statut gegeben.
1. Ihrem Namen verpflichtet, strebt die Partei, Verein unabhängige demokratischen Freiheiten an. Das bedeutet eine Gesellschaft, deren Entwicklung Frieden, Gewaltfreiheit und soziale Gerechtigkeit hervorbringt, die Ausbeutung des Menschen abschafft und den Raubbau an der Natur überwindet, durch entschiedenen Antirassismus, soziale und kulturelle Gleichstellung der Völker, Geschlechter und aller Menschen, unabhängig von ihrer sexuellen Orientierung, geprägt ist, und demokratische Selbstbestimmung des Menschen, reale Chancengleichheit für Menschen mit Behinderungen und hohe Lebensqualität für alle sichert, und die auf einer am Gemeinwohl orientierten, human organisierten, die Umwelt schonenden, die natürlichen Ressourcen bewahrenden und hochproduktiven Wirtschaft beruht.
2. Für das angestrebte Ziel der unabhängigen Demokratie nutzt die DU alle Möglichkeiten demokratischer Selbstbestimmung mittels außerparlamentarischer Bewegung wie parlamentarischer Aktion. Sie erstrebt eine grundlegende Ausdehnung und qualitative Weiterentwicklung der Demokratie auf allen Ebenen menschlichen Zusammenlebens und setzt sich für neue Formen demokratischer Selbstorganisation ein, insbesondere für direkte Demokratie und aktive Teilnahme der Menschen an den politischen, wirtschaftlichen, sozialen, kulturellen und ökologischen Planungs- und Entscheidungsprozessen.
3. Die DU orientiert ihre Politik nicht allein am Nationalstaatlichen, denn die Republik Österreich ist ein Teil Europas und der vom Nord Süd Konflikt gekennzeichneten Welt. Insbesondere existentielle Probleme dieser Welt, wie Hunger und Armut, Arbeitslosigkeit und Analphabetismus, Umweltzerstörung und militärische Konfrontation bedürfen internationaler solidarischer Lösungen, zu denen die DU beitragen will.
4. Die DU ist offen für Menschen, die sich für die Verwirklichung der Grundsätze der unabhängiger Demokratie einsetzen. Ihren Zielen gemäß leben die Mitglieder aktive Toleranz, praktische Solidarität, Pluralismus und kulturvollen Meinungsstreit sowohl in ihren eigenen Reihen als auch beim Umgang mit demokratischen Partei, Vereinen und Bewegungen im In- und Ausland.
VereinDU

Advertisements

2 thoughts on “Die Bewegung !

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s